20 Jahre Krug & Schadenberg: Ein Verlag wie Wein – mit jedem Jahr ein bißchen besser!

20 Jahre – wie das klingt! Unvorstellbar und doch möglich.

Andrea Krug und Dagmar Schadenberg – an diesen zwei Namen kommt keine (lesbische) Literaturliebhaberin vorbei.

Andrea Krug, Dagmar Schadenberg

Andrea Krug, Dagmar Schadenberg

Natürlich sind sie nicht die Einzigen, die Bücher für frauenliebende Frauen verlegen. Aber sie zeichnen sich eben dadurch aus, dass sie nicht für die große Masse verlegen, was das Zeug hält, sondern dadurch, dass sie sich selbst treu bleiben, allen Trends und Moden zum Trotz und am Ende immer nur das veröffentlichen, was sie selbst auch lesen wollen würden.

In den gut zehn Jahren, in denen ich nun schon ihre Bücher rezensiere, habe ich mich immer wieder gefragt, woher dieses treffsichere Gespür für gute, unterhaltsame, tiefsinnige und berührende Geschichten kommt. Und ohne den beiden Damen allzu sehr schmeicheln zu wollen, ich muss zugeben, dass ich bis heute jedes Buch von ihnen verschlungen und dementsprechend positiv besprochen habe. Alle bis auf einziges und ich denke, das ist ein recht ansehnlicher Schnitt…

Fingen die beiden vor 20 Jahren noch mit einer wahren Sensation in der lesbischen Bücherwelt an als sie „Best of Susie Sexpert“ veröffentlichten, ist ihr Spektrum inzwischen sehr breit gefächert – neben herrlicher Belletristik stehen Ratgeber, Sachbücher und herrlich erfrischende Comics. Bei Krug & Schadenberg wird eine jede fündig und nie enttäuscht werden.

ks

Jetzt werden auch all jene bedient, die des Papiers überdrüssig sind oder denen die Bücher allmählich zu schwer werden und sich ihre Leseerlebnisse auf‘s eBook holen.

Während Andrea Krug als Lektorin und Übersetzerin ein tolles Buchprojekt nach dem Anderem umsetzt, sorgt Dagmar Schadenberg dafür, dass ein jedes Buch ein besonderes Kleid bekommt. Sie ist es, die uns die Bücher des Verlages augenblicklich erkennen lässt. Denn Dagmar Schadenberg hat Stil und Geschmack. Aber vor allem lässt sie sich nicht von ihrem Kurs abbringen und so sind die Bücher von Krug & Schadenberg nicht nur inhaltlich großartig sondern vor allem auch ein Hingucker.

© Verlag Krug & Schadenberg

© Verlag Krug & Schadenberg

20 Jahre Frauen im Sinn – das ist der Verlag Krug & Schadenberg.

Das muss gefeiert werden und das wird es auch – und zwar am 29. Mai 2013 ab 20.00 in der BEGINE in Berlin! Auf auf ihr lesebegeisterten Frauen. Lasst die Korken knallen und Dagmar und Andrea hochleben!!!

 

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „20 Jahre Krug & Schadenberg: Ein Verlag wie Wein – mit jedem Jahr ein bißchen besser!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s