20 Jahre Krug & Schadenberg: Ein Verlag wie Wein – mit jedem Jahr ein bißchen besser!

20 Jahre – wie das klingt! Unvorstellbar und doch möglich.

Andrea Krug und Dagmar Schadenberg – an diesen zwei Namen kommt keine (lesbische) Literaturliebhaberin vorbei.

Andrea Krug, Dagmar Schadenberg

Andrea Krug, Dagmar Schadenberg

Natürlich sind sie nicht die Einzigen, die Bücher für frauenliebende Frauen verlegen. Aber sie zeichnen sich eben dadurch aus, dass sie nicht für die große Masse verlegen, was das Zeug hält, sondern dadurch, dass sie sich selbst treu bleiben, allen Trends und Moden zum Trotz und am Ende immer nur das veröffentlichen, was sie selbst auch lesen wollen würden. Weiterlesen

DUE VOLTE GENITORI gewinnt den Publikumspreis und das PINK APPLE 2011 feiert Rekorde!

Neun fulminante Tage voller Filmgenuss, spannenden Podiumsdiskussionen und inspirierenden Begegnungen gingen am vergangenen Donnerstag in Zürich zu Ende. Weiterlesen

Das ElblesbenSpektakel feiert in Hamburg ein kleines Jubiläum.

Heute war es soweit – das ElblesbenSpektakel ging in die nächste Runde.

Zum nunmehr 5. Mal findet dieses Wochenende im Mai vom 06. bis zum 08. mit Workshops, Auftritten, Party, Sport, Ausstellung, lesbischem Frühschoppen und Marktplatz für Lesben, Freundinnen und Trans* in Hamburg statt! Weiterlesen

Zürich und Frauenfeld werden Pink – Pink Apple Filmfestival 2011

Pink Apple in Zürich – das verspricht 9 Tage lang schwul lesbische Unterhaltung auf großen Leinwänden und bei diversen Podiumsdiskussionen.

Zum 14. Mal findet das Filmfestival nun schon statt und es gibt einige Neuerungen, auf die man/ frau sich freuen darf. Weiterlesen

HAPPY BIRTHDAY: Der Verlag Krug & Schadenberg wird volljährig!

Vor 18 Jahren, am 01. Mai 1993, erblickte ein Verlag das Licht der Welt, der heute nicht mehr wegzudenken ist. Weder aus der Verlagswelt allgemein, noch aus dem lesbischen Leben. Weiterlesen

Lesbenfrühlingstreffen vom 10. bis 13. Juni in Rostock!

Seit 1974 gibt es sie schon – die Lesbenfrühlingstreffen und auch wenn der Termin es kaum vermuten lässt, lädt Rostock genau dazu ein. In diesem Jahr findet das LFT zum ersten Mal seit 10 Jahren wieder in der Hansestadt statt, wo es seinen Anfang im ehemaligen Osten nahm und wir dürfen gespannt sein. Weiterlesen

Aus dem verstaubten Keller zurück ins Leben – Daphne Verlag jetzt bei Krug & Schadenberg!

Susanne Amrain war eine der Pionierinnen und wenn man sie fragte, warum sie den Daphne Verlag gegründet hat, war ihre Antwort schlicht …aus Neid auf die Engländerinnen, die im Frauenbuchladen Silver Moon in London meterweise Lesbenliteratur liegen hatten, und bei uns waren es nur 24 Zentimeter. Da musste etwas passieren. Weiterlesen

Internationales Frauenfilmfestival (IFF) in Dortmund

Unter dem Motto Was tun – Filme zur Situation startete heute das Internationale Frauenfilmfestival in Dortmund.

Bis zum 17. April werden hier in rund 100 Filmen von Frauen aus aller Herren Länder Themen wie Widerstand, Innovationen und Utopien behandelt. Weiterlesen

„Tanzt, tanzt. Sonst sind wir verloren.“ Pina Bausch

PINA ist ein abendfüllender Tanzfilm in 3D mit dem Ensemble des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und der mitreißen- den, einzigartigen Kunst seiner großen, im Sommer 2009 verstorbenen Choreographin. PINA ist ein Film für Pina Bausch von Wim Wenders. Er lädt die Zuschauer ein auf eine sinnliche, bildgewaltige Entdeckungsreise in eine neue Dimension: mitten hinein auf die Bühne des legendären Ensembles und mit den Tänzern hinaus aus dem Theater in die Stadt und das Umland von Wuppertal – den Ort, der 35 Jahre für Pina Bausch Heimat und Zentrum ihres kreativen Schaffens war. Weiterlesen