Das Haus des Lebens.

Die ersten Steine wurden zur Geburt gratis mitgeliefert und so baute ich mit Hilfe meiner Eltern einen stabilen Keller, in dem Raum für alles mögliche war. Die Grundmauer wuchs Meter um Meter in die Höhe und allmählich nahm es Gestalt an – das Haus meines Lebens. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Erotik der ersten Begegnung – eine Kurzgeschichte.

(veröffentlicht in „Mein lesbisches Auge 10“, S. 250ff)

Den zwanghaften Versuch, eine konservative Beziehung mit einer Frau zu führen, in der ich einen Menschen sah, der sie gar nicht sein konnte/ wollte, hatte ich Ende des vergangenen Jahres aufgeben und mich Hals über Kopf in eine Illusion im Internet verrannt, die ich für die Liebe meines Lebens hielt. Weiterlesen