ALL THAT I LOVE – polnisches Kino mit einer politisch – modernen Version von Romeo & Julia

Anfang der 80er-Jahre in Polen: Der achtzehnjährige Janek, Sohn eines Militäroffiziers, ist Sänger einer Punk-Band. Seine Lieder finden keinen Gefallen bei den Erwachsenen und schon gar nicht bei den Ordnungshütern des Regimes. Er verliebt sich in Basia, deren Eltern Mitglieder der Gewerkschaft Solidarität sind und sich ihrer Beziehung in den Weg stellen. Als schliesslich die Regierung das Kriegsrecht ausruft, wird das Leben der beiden endgültig auf den Kopf gestellt. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Kinostarts April 2011

Der April lockt mit einigen phantastischen Filmen in die Kinosäle.

Catherine Deneuve bezaubert in „Potiche“ – einem Film der alles hat, was eine gute Komödie braucht und der mit der grande dame und Gerard Depardieu hervorragend besetzt ist.

Doch manchmal braucht es keine großen Namen, um zu begeistern. Im April gibt es ganz klar einen Favoriten unter den Neustarts und es ist fraglich, ob dies nur für den April gilt: Weiterlesen