Sara Lövestam – „So wie Du bist“

Es gibt ja so Themen, die gemeinhin als Tabu bezeichnet werden. Man spricht nicht über Geld, nicht übers Alter, nicht über Sex in der Öffentlichkeit und ganz bestimmt nicht über Behinderungen. Schon gar nicht, wenn das mit einem Fetisch verbunden ist.

Sara Lövestam hat eines dieser vermeintlichen Tabus gebrochen und einen beeindruckenden Roman geschrieben, in dem sich die Themen, über die man, wenn überhaupt, nur hinter vorgehaltener Hand oder in der Anonymität des Internets, spricht, nur so tummeln. Weiterlesen

Advertisements

Besinnliches zu Weihnachten – die Venus flüstert…

Mit Sexgeschichten ist das immer so eine Sache. Nicht nur bei mir, aber vor allem bei und mit mir. Es braucht nicht viel, dass ich eben diese Formate als Einhandlektüre ohne Anspruch deklassiere. Wirklich gute Sexgeschichten kann eben nicht jede/r.

Der Verlag Krug & Schadenberg jedoch hat seit jeher bewiesen, dass er kann. Aus eben diesem Grund haben die Damen Krug und Schadenberg auch schon zwei wundervolle Anthologien veröffentlicht. Sowohl die Verführungen als auch das Begehren waren ein wahres Wunderwerk erotischer Kurzgeschichten, die sinnlich die Gedanken beflügelten und unserer Phantasie viele neue Impulse und Inspirationen lieferten. Weiterlesen