20 Jahre Krug & Schadenberg: Ein Verlag wie Wein – mit jedem Jahr ein bißchen besser!

20 Jahre – wie das klingt! Unvorstellbar und doch möglich.

Andrea Krug und Dagmar Schadenberg – an diesen zwei Namen kommt keine (lesbische) Literaturliebhaberin vorbei.

Andrea Krug, Dagmar Schadenberg

Andrea Krug, Dagmar Schadenberg

Natürlich sind sie nicht die Einzigen, die Bücher für frauenliebende Frauen verlegen. Aber sie zeichnen sich eben dadurch aus, dass sie nicht für die große Masse verlegen, was das Zeug hält, sondern dadurch, dass sie sich selbst treu bleiben, allen Trends und Moden zum Trotz und am Ende immer nur das veröffentlichen, was sie selbst auch lesen wollen würden. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Aus dem verstaubten Keller zurück ins Leben – Daphne Verlag jetzt bei Krug & Schadenberg!

Susanne Amrain war eine der Pionierinnen und wenn man sie fragte, warum sie den Daphne Verlag gegründet hat, war ihre Antwort schlicht …aus Neid auf die Engländerinnen, die im Frauenbuchladen Silver Moon in London meterweise Lesbenliteratur liegen hatten, und bei uns waren es nur 24 Zentimeter. Da musste etwas passieren. Weiterlesen