Wenn hinter dem Schein eine ganz andere Wahrheit verborgen liegt… – Claudia Breitsprecher bewegt, berührt, fesselt und verändert.

Wie muss sich Jacob fühlen, der in einer Dorfgemeinschaft aufwächst, die sich vor allem durch ihre Engstirnigkeit, Intoleranz, klare Rollenzuteilungen und einen begrenzten Horizont auszeichnet? Was geht in ihm vor, wenn ihm mit jedem Tag bewusster wird, dass er eben nicht so ist, wie die anderen ihn vermutlich gern haben würden? Weil er anstatt Mädchen eben Jungs toll findet.  Weiterlesen

Werbeanzeigen

Von der Provinz in die Grossstadt.

Wir erinnern uns noch alle lebhaft an die Geschichte von Mel, die über die Grenzen ihrer Heimatprovinz Gummadingen in Schwabylon hinaus gewachsen ist und sowohl sich als auch ihre Bestimmung fernab der schwäbischen Gefilde suchte. Ihr Smalltown Blues nahm so einige von uns gefangen, mich ganz besonders und insgeheim habe ich darauf gehofft, eines Tages zu erfahren, was wohl aus Mel geworden ist. Weiterlesen

20 Jahre Krug & Schadenberg: Ein Verlag wie Wein – mit jedem Jahr ein bißchen besser!

20 Jahre – wie das klingt! Unvorstellbar und doch möglich.

Andrea Krug und Dagmar Schadenberg – an diesen zwei Namen kommt keine (lesbische) Literaturliebhaberin vorbei.

Andrea Krug, Dagmar Schadenberg

Andrea Krug, Dagmar Schadenberg

Natürlich sind sie nicht die Einzigen, die Bücher für frauenliebende Frauen verlegen. Aber sie zeichnen sich eben dadurch aus, dass sie nicht für die große Masse verlegen, was das Zeug hält, sondern dadurch, dass sie sich selbst treu bleiben, allen Trends und Moden zum Trotz und am Ende immer nur das veröffentlichen, was sie selbst auch lesen wollen würden. Weiterlesen

Das ElblesbenSpektakel feiert in Hamburg ein kleines Jubiläum.

Heute war es soweit – das ElblesbenSpektakel ging in die nächste Runde.

Zum nunmehr 5. Mal findet dieses Wochenende im Mai vom 06. bis zum 08. mit Workshops, Auftritten, Party, Sport, Ausstellung, lesbischem Frühschoppen und Marktplatz für Lesben, Freundinnen und Trans* in Hamburg statt! Weiterlesen

Leipziger Buchmesse – 17. März bis 21. März 2011 / Lesbische Büchernacht der Frauenkultur

Der Frühling, der uns allmählich mit seinen wärmenden Sonnenstrahlen lockt und uns ins Freie zieht, hat weitaus mehr zu bieten als T-Shirt – Wetter.

Wie jedes Jahr findet auch 2011 wieder die Leipziger Buchmesse statt und ich bedauere es, wie jedes Jahr, dass es mir nicht vergönnt ist, durch die Hallen zu streifen und mich beladen mit Büchern auf den Heimweg zu machen. Weiterlesen