„Eine Milliarde für Süderlenau“ und Gefühle für die Menschen, die dort zuhause sind.

Süderlenau ist eine Kleinstadt, die vor allem durch Novacrem, eine Firma die allerlei kosmetische Produkte produziert, bekannt ist. Ein kleines Städtchen mit einem Bahnhof, der es den Einwohnern ermöglich, in die Bundeshauptstadt zu fahren und von dort aus in die ganze Welt.

Aber Süderlenau ist auch die Heimat der inzwischen steinreichen und in die Jahre gekommenen Margot Krause. Sie hat ein Vermögen mit ihrem Sex Imperium gemacht und möchte nun etwas zurück geben an die Stadt, aus der sie kommt: 1 Milliarde um genau zu sein. Weiterlesen

Claudia Breitsprecher verschafft uns eine „Auszeit“

…und begeistert mit ihrem neuesten Roman, der alles in sich vereint, was ein gutes Bcuh ausmacht…

Dr. Martina Wenicke hat es geschafft: als engagierte Politikerin mit einer Vision und einem Gewissen, ist sie inzwischen als Abgeordnete im Bundestag angekommen und setzt sich für ihre Überzeugungen ein. Dass dieser Beruf mehr als nur ein Job ist und ihr viel, vielleicht sogar zuviel, abverlangt, wird Martina erst bewusst, als ein Attentat sie aus ihrem gewohnten Leben reisst. Weiterlesen